Public Relations

Gute PR braucht linguistische Expertise

Kommunikation begleitet nicht nur unser tägliches persönliches Leben, sondern auch das Wirken in Wirtschaft, Politik und der Gesellschaft. Alle Entscheidungen im privaten und öffentlichen Bereich werden kommunikativ ausgehandelt. Deshalb ist sprachliche Expertise immens wichtig. Linguisten sind prädestiniert, hier das Ruder in die Hand zu nehmen.

Linguistische Expertise bereichert PR-Arbeit

Mit anderen Worten: Linguistische Überlegungen sind nicht nur etwas für vermeintlich verstaubte Bibliotheken und Studierzimmer, sondern unterstützen und erleichtern den praktischen Berufsalltag als PR-Professional. Denn: Ausgebildete Linguisten durchdringen kompetent Texte und Themen und präsentieren Inhalte verständlich und ansprechend.

Praktische Ratschläge für die tägliche PR-Arbeit

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine bunte Zusammenstellung an Tipps und Tricks aus dem Berufsalltag als PR-Spezialist, Hinweise zu kostenfreien Tools und hilfreichen Webseiten sowie praktische Ratschläge für eine linguistisch fundierte Kommunikationsarbeit.



DR. CLARA HERDEANU

SPRACHLICHE REALITÄTEN

Reflexionen einer Linguistin über Sprache, Macht und Medien

Jeder von uns verwendet Sprache. Jeden Tag. 

 

Sprache prägt unser Denken und unsere Weltbilder. Mit Sprache wird in sozialen, gesellschaftlichen und politischen Diskursen Macht ausgeübt. Mit linguistischen Analysen lässt sich Licht in das Spannungsfeld von Sprache, Macht und Medien bringen.


Profil bei LinkedIn.

Profil bei Medium.

Meine Biographie.

Meine Publikationen.


Profil bei Speakerinnen.